Tagung für NachwuchswissenschaftlerInnen: »Flucht und Asyl – Deutschland und Europa zwischen Willkommenskultur und Ablehnung«

am 7. Dez 2016 von

In guter Tradition richtet PD Dr. Uwe Hunger vom Institut für Politikwissenschaft der Uni Münster die Tagung für junge MigrationsforscherInnen aus. Am 12. und 13. Dezember diskutieren NachwuchswissenschaftlerInnen aus unterschiedlichen Diszpiplinen im Franz-Hitze-Haus in Münster ihre Forschungsarbeiten zum Thema Flucht und Asyl. Die Tagung wird vom Arbeitskreis „Migrationspolitik“ in der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAIS), dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), dem Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster und dem Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung an der Universität Duisburg-Essen durchgeführt. Nachdem wir die letzten Jahre unsere imabseits-Forschungsergebnisse vorstellen durften, freuen wir uns, dieses Mal als Discussants mit von der Partie zu sein!