Trennung der Geschlechter, Verhüllungsgebot, Nacktheitstabu

am 24. Sep 2010 von

So beginnt der heute erschienene Artikel »Von Körpern und Köpfen« auf FAZ.online. Er berichtet über ein Lieblingsthema der Presse: Migrantinnen und Muslima im Sport. Das gefällt den Medienmachern: Unterdrückte, verschleierte und verklemmte Mädchen beim Taekwondo! Neben diesen Stereotypen gibt der Artikel aber auch einige Infos zu den Programmen »Mehr Migrantinnen in den Sport« und »Integration durch Sport« des DOSB. Darüber hinaus kommen einige Integrationssprecher bzw. -botschafter (des DOSB) und auch Wissenschaftler zu Wort. Zuletzt auch zu so genannten »monoethnischen« Vereinen.